Otley ist eine Kleinstadt nördlich von Leeds mit ca. 14’000 Einwohnern. Sie liegt zwischen dem River Wharfe und dem Chevin, einer steilen Anhöhe. Von hier aus sind viele gute Spaziergänge möglich. Otley bietet viele Einkaufsmöglichkeiten: Kleine individuelle Läden laden zum Stöbern ein, Cafés und Restaurants bieten viele gute Speisen.

All Saints Parish Church & The Navvies Memorial

Parish Church Otley
Parish Church Otley inside

Die Fundamente der heutigen Kirche gehen in die Angelsächsische Zeit zurück. Einige Hauptteile der All Saints Parish Church stammen aus dem 12. Jahrhundert. Erweiterungen und Umbauten der Kirche haben in den nachfolgenden Jahrhunderten stattgefunden.

Navvies Memorial Otley

Gegenüber der Church Lane steht das denkmalgeschützte Monument Navvies Memorial. Es erinnert an den Bau des nördlichen Portals des Bramhope Tunnels im Jahr 1849 und an die Menschen, die während des Baus gestorben sind.

Kirkgate Arcade

Kirkgate Arcade Otley

Diese Victorianische Arkade liegt etwas unscheinbar am Rande der Kirkgate. Alte Glasdächer weisen auf die alte Architektur hin. Ist doch toll, dass die Uhr sagt: never give up.

Kirkgate Arcade Otley Clock

Market Place und Jubilee Clock

Schon über 1’000 Jahre lang findet in Otley regelmässig ein Markt statt. Jeden Dienstag, Freitag und Samstag stehen hier die Markhändler und bieten ihre Waren an. Die Jubilee Clock am Rande des Platzes wurde 1887 gebaut zum Gedenken an das Goldene Jubiläum von Queen Victorias Regentschaft.

Jubilee Clock Otley
The Black Bull Otley

Am Markplatz liegt ausserdem der berühmte Pub The Black Bull, wo die Soldaten vor der berühmten Schlacht um das Marston Moor die Stadt angeblich „trocken getrunken haben“.

New Inn Court Otley
Market Place Otley
Market Place Otley Art

River Wharfe und Wharfemeadows Park

Wharfemeadows Park Otley

Der River Wharfe verläuft von den Yorkshire Dales bis zum River Ouse. Das dadurch entstandene Wharfedale ist eines der schönsten Täler in den Yorkshire Dales. Entland des Flusses erstreckt sich der Wharfemeadows Park mit Spazierwegen entland des Ufers, einem grossen Spielplatz und Sportanlagen.

Tittybottle Park Otley

Gegenüber des Wharfemeadowparks liegt der Tittybottle Park, der seinen Namen nach den früheren Besuchern erhielt: Mütter, Nannies und Kinder. Der Park wurde schon 1909 errichtet. Bei schönem Wetter lohnt sich ein Spaziergang von der Otley Bridge Tittybottlepark zur White Bridge und auf der gegenüberliegenden Seite über den Wharfemeadows Park zurück. Von dort hat man einen wunderschönen Blick auf des Wehr im River Wharfe.

River Wharfe Wehr Otley

Otley Chevin Forest Park

Der Chevin ist eine steile Anhöhe an der südlichen Seite der Stadt. Von oben hat man einen wunderbaren Blick über die Kleinstadt und zum nahegelegenen Flughafen Leeds-Bradfort. Entstanden ist diese Anhöhe schon zur Eiszeit und so finden sich historische Funde hier, wie einige der ältesten neolithischen Funde Europas. Der waldreiche Park mit zahlreichen Wegen lädt ein zum Wandern, Joggen, Mountainbiken oder Reiten.

Chevin Forest Park Otley

Anreise

Otley ist über die A660 aus Leeds mit dem Auto gut zu erreichen. Allerdings kann man auf vielen Parkplätzen nur ein bis zwei Stunden parken. Zahlreiche Busse aus Leeds, Harrogate oder Keighley fahren über Otley, so dass man damit viel bequemer die Kleinstadt erreichen kann. Der Busbahnhof befindet sich im Stadtzentrum.

Map Otley

Gegenüber der Parish Church in der Burras Lane befindet sich ein Automat für Stadtpläne. Diese gibt es aber auch im Otley Town Council oder im Tourist Center.